Die Frohe Botschaft

mit dem Untertitel:

Blalla, Mama, Papa, Deutschland;
Die künstlerischen Halluzinationen eines deutschen Malers des zwanzigsten Jahrhunderts.

Der Film – eine sehr authentische Darstellung Blallas – wurde auf den diesjährigen Hofer Filmtagen gezeigt.