Schlachtpunk
Malerei der achtziger Jahre
31.01. – 29.4.2012
Eröffnung Sonntag, 29.01.2012, 17 Uhr

Schlachtpunk ist der Verbindung von Punk und Malerei in den 1980er Jahren gewidmet.
Das Projekt ist eine Kooperation zwischen der Kunsthalle Darmstadt und dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt.

Präsentiert werden Werke aus der seit 1984 im Hessischen Landesmuseum Darmstadt befindlichen Dauerleihgabe „Sammlung Tiefe Blicke“. Die beteiligten Künstler sind u.a. Martin Kippenberger, Helmut Middendorf, Elvira Bach, Albert Oehlen und Blalla W. Hallmwann.

Kunsthalle Darmstadt
Steuberplatz 1
64293 Darmstadt